Comsol Vertrag Managerfür Microsoft Dynamics NAV

Comsol Vertrag Manager
für Microsoft Dynamics NAV

Fallbeispiele: Einsatzszenarien für Comsol Vertrag Manager

Wann kommt das neue Handy für den Kollegen

Vertriebsmitarbeiter Hans Sachs möchte wissen, wann er sich um ein neues Handy kümmern kann, das den Bluetooth-Standard des neuen Firmenwagens unterstützt, der in 3 Monaten geliefert wird. Also schaut er sich die Verträge an und stellt dabei fest, dass er sich auch gleich um den sich ansonsten automatisch verlängernden Datentarif kümmern muss.
Zukünftig wird er sich monatlich in Form eines Reports die Verträge hinsichtlich erforderlicher Aktiväten ausgeben lassen. Gut, dass diese zentral vorliegen.

Prüfung der Eingangsrechnungen der Telefongesellschaft

Frau Müller bekommt jeden Monat Dutzende Einzelrechnungen der Telefongesellschaft. Mit Hilfe des Vertrag Managers kann sie vertragsbasierend Vorerfassungen generieren, diese mit den Eingangsrechnungen abgleichen und funktionsunterstützt in Einkaufsbelege oder Buchblattzeilen transferieren. Die kreditorische Integration spart Zeit und stellt sicher, dass die Eingangsrechnungen auch der Vertragsgrundlage entsprechen.

Monatliche Aufbereitung von Kundenrechnungen

Frau Müller ist aber auch zuständig für die Generierung periodischer Kundenrechnungen. Auch diese sind vertragsbasierend und differieren hinsichtlich Leistungsmerkmalen und auch den Zeiträumen und –punkten der Rechnungsstellung. Mit dem Vertrag Manager kann Sie diese wahlweise über Verkaufsbelege oder Buchblatt buchen. Zusätzlich kann Sie aber auch Aufwendungen und Erträge aus Verträgen buchhalterisch je Stichtag mittels Abgrenzungsbuchungen buchhalterisch zuordnen.

Elektronische Dokumentenablage

Viele Abläufe sind auch mit Papier verbunden. Frau Müller denkt an die Eingangsrechnungen und auch die Verträge an sich. Wie tolle wäre es diese auch systemseitig zur Verfügung zu haben und danach suchen zu können.
Da kommt Ihr die Lösung Comsol Docuscan gerade Recht. Diese ist nicht nur sehr schnell integriert, sondern gibt Ihr auch die Möglichkeit nach Belegarten unterschiedliche Workflows zu installieren. Endlich hat sie Zeit sich ausreichend um Kundenbelange zu kümmern.